Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
  • Sie sind hier
  • Aktuelles
  • Aufstellung des Bebauungsplanes "Ruhewald" und 14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Eschenbach i.d.OPf.

Aufstellung des Bebauungsplanes "Ruhewald" und 14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Eschenbach i.d.OPf.

Aufstellungsbeschluss

Der Stadtrat der Stadt Eschenbach i.d.OPf. hat in seiner Sitzung am  28.03.2019 beschlossen, den qualifizierten Bebauungsplan "Ruhewald" aufzustellen. Das Gebiet soll als Sondergebiet "Ruhewald" nach § 11 BauNVO ausgewiesen werden. Die Lage des betroffenen Grundstücks ergibt sich aus dem nebenstehenden Lageplan, der Bestandteil dieser Bekanntmachung ist.

Änderung des Flächennutzungsplanes

Der Stadtrat beschloss am 28.03.2019 des Weiteren die Einleitung des Verfahrens zur 14. Änderung des Flächennutzungsplanes, um die planungsrechtliche Grundlage für die weitere qualifizierte Bauleitplanung zu schaffen.

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Die Vorentwürfe des Bebauungsplanes "Ruhewald" sowie der 14. Änderung des Flächennutzungsplanes jeweils in der Fassung vom 28.03.2019 mit Begründung liegen in der Zeit

vom 15.04.2019 bis einschließlich 17.05.2019

in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Eschenbach i.d.OPf., Rathaus, Marienplatz 42, 1. Stock, Zimmer Nr. 9, während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Mittwoch und Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr) öffentlich zu jedermanns Einsichtnahme aus. Dabei wird über die allgemeinen Ziele und Zwecke und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung informiert. Es ist Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Bebauungsplan:

Planzeichnung mit zeichnerischen und textlichen Festsetzungen

Umweltbericht - Begründung zum Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan

Flächennutzungsplan:

Planzeichnung

Begründung