Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Wichtige Hinweise zur Breitbanderschließung der Ortsteile von Eschenbach

Nachdem alle Grundstückseigentümer der Eschenbacher Ortsteile sowie des neuen Baugebietes Sommerleite duch die Telekom angeschrieben und aufgefordert wurden, einen Glasfaseranschluss zu beantragen, weist der Telekommunikationsversorger noch auf folgendes hin:

Alle Antragsteller, die bis 31.12.2018 ihren Antrag fristgerecht zurücksenden, erhalten einen kostenlosen Glasfaseranschluss bis ins Gebäude. Alle verspätet eingehenden Anträge können zu einer Verzögerung der Freischaltung des jeweiligen Glasfaseranschluss führen.

Alle nach Ende der Bauarbeiten, die voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres abgeschlossen sein sollen, eingehende Anträge sind nicht mehr kostenfrei; die daraus resultierenden Anschlusskosten trägt zu 100 % der Antragsteller.

 

Aus der Stadratssitzung

Bebauunsplan für einen Ruhewald

Der Stadtrat hat für die Realisierung eines Ruhewaldes die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens beschlossen. Den Entwurf wird das Architekturbüro Fentsch in Amberg ausarbeiten.

Neue Faxnummer

Die Verwaltungsgemeinschaft Eschenbach i.d.OPf. hat ab sofort eine neue Faxnummer: 09645/9200-58.

Aus der Stadtratssitzung vom 25.10.2018

Sanierung des Dienstgebäudes des Landratsamts

Der Stadtrat hat beschlossen, sich mit voraussichtlich maximal 340.000 Euro an der Sanierung des Dienstgebäudes zu beteiligen Die weitere Beteiligung mit voraussichtlich 1.360.000 Millionen Euro wird ebenfalls durch die Regierung der Oberpfalz getragen. Die Differenzbetrag zu den voraussichtlichen Sanierungskosten in Höhe von rund 2.500.000 Millionen Euro wird durch den Landkreis getragen.

12. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Eschenbach i.d.OPf.

Mit Bescheid vom 13.08.2018 Nr. 42-Mo hat das Landratsamt Neustadt a.d.Waldnaab die 12. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Eschenbach i.d.OPf. genehmigt. Die Bekanntmachung finden Sie hier.

Die entsprechenden Unterlagen finden Sie hier:

- 12. Änderung des Flächennutzungsplanes, Beschlussfassung

- Begründung zur 12. Änderung des Flächennutzungsplanes, Beschlussfassung

- Zusammenfassende Erklärung zur 12. Änderung des Flächennutzungsplanes