Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Aktion vom Bürgerladen Grafenwöhr - bitte macht mit!

Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr hat der Bürgerladen in Grafenwöhr wieder eine tolle Aktion für uns alle parat - um Kindern zu helfen, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Nährere Informationen finden Sie hier.

Warn-App NINA

Aus gegebenen Anlass möchten wir erneut auf die Warn-App NINA hinweisen. Man kann durch eine Warnmeldung eine Vielzahl an Nutzer innerhalb von wenigen Minuten erreichen. Aktuell bekommen nur Nutzer eine Push-Nachricht, welche die App bereits vorinstalliert haben. Als Reaktion auf die Katastrophe im Ahrtal im Juni 2021 wurde die sog. „Cell-Broadcast-Warnung“ vom Gesetzgeber ermöglicht. Die Umsetzung hierzu ist anscheinend etwas aufwendiger wie ursprünglich geplant. Es wurden bereits 3 Übungen abgesagt, weil die technische Umsetzung noch nicht komplett vollzogen ist (aktueller Termin Dezember 2022). Sobald dies funktionsfähig aus der Pilotphase entlassen wird, können alle eingeloggten Smartphone Benutzer im Warngebiet ein Push-Nachricht bekommen ohne die App installiert zu haben. Unter folgenden Link hat das BBK ein paar Infos zusammengestellt (Warn-App NINA - BBK (bund.de)). Eine Warnmeldung kann mittlerweile auf einzelne Ortsteile bzw. –gebiete begrenzt werden. Zudem können in der App Nina auch vorab Notfalltipps für bestimmte Ereignisse (Unwetter, Stromausfall, usw…) nachgelesen werden.

Erneuerung der Fahrbahn auf der B470 zwischen Eschenbach i.d.OPf. und Kirchenthumbach

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach hat mitgeteilt, dass die Fahrbahn der B470 zwischen Eschenbach i.d.OPf. und Kirchenthumbach vom 26.09.2022 bis voraussichtlich 30.11.2022 erneuert wird. Die Umleitung erfolgt über die St2168 Richtung Holzmühle/NEW 43 Richtung Kirchenthumbach/St 2120 zurück auf die B470 und umgekehrt. Den genauen Umleitungsplan finden Sie hier.

AUFRUF der Stadt Eschenbach - Baugrundstücke, Wiesen, Wälder, Brennholz

Die Stadt Eschenbach ist aktuell auf der Suche nach Baugrundstücken, Wiesen und Wäldern. Wer Interesse an Verkäufen hat, kann sich gerne bei der Stadtverwaltung melden. Dankbar wäre die Stadtverwaltung auch für Informationen, wer Brennholz liefern kann. Sollten die Reserven im Winter knapp werden, möchte die Stadt Eschenbach gerne bei der Vermittlung von Brennholz behilflich sein. Kontakt: Telefon 09645/9200-0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürgerhaushalt 2023

Sehr geehrte Damen und Herren, der Meldebogen für den Bürgerhaushalt 2023 ist hier ersichtlich.

Die Frist für die Einreichung der Vorschläge ist der 31.10.2022